Behandlungsindikationen

  • Bei andauernder oder rezidivierender Steifigkeit
  • Taktunreinheiten
  • Lange Lösungsphase
  • Leistungstief
  • Widersetzigkeit gegen Reiterhilfen
  • Probleme beim Biegen
  • Nach unfällen, Stürzen
  • Gurtzwang
  • Komplikationen nach Abfohlen
  • Verwerfen
  • Zur Vorbeugung z.B. 1x jährlich
  • Als osteopathische Ankaufsuntersuchung